Existenzschutz

Die innovative Lösung: die neue Existenzschutzversicherung

Durch eine schwere Krankheit oder einen Unfall kann von heute auf morgen die finanzielle Existenz der ganzen Familie auf dem Spiel stehen. Sicherheit geben die Existenzschutzversicherungen. Diese innovativen Konzepte vereinen die Absicherung gegen die finanziellen Folgen von schweren Krankheiten, Unfällen, Verlust der Grundfähigkeiten und Pflegebedürftigkeit in einem Produkt.

Kinder-Existenzschutzversicherung

 

 

Die wichtigsten Vorteile auf einen Blick:

  • Absicherung gegen die finanziellen Folgen von schweren krankheiten und Unfällen
  • Lebenslange monatliche Rente im Leistungsfall
  • Zahlung einer Sofortleistung bei großen chirurgischen Eingriffen
  • Reha-Management bis zur schulischen/beruflichen Wiedereingliederung
  • Eintritt bereits ab dem 6. Lebensmonat möglich
  • Monatliches Kündigungsrecht für den Kunden
  • Attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis

Was man sonst noch wissen sollte:

  • Die Kinder-Existenzschutzversicherung kann für Kinder im Alter zwischen 6 Monaten und 15 Jahren abgeschlossen werden.
  • Der Versicherungsschutz endet automatisch mit dem 18. Lebensjahr. Es besteht dann die Möglichkeit, ohne erneute Gesundheitsprüfung in die Existenzschutzversicherung für Erwachsene einzutreten.
  • Der Versicherungsnehmer hat vom ersten Jahr an ein monatliches Kündigungsrecht
  • Bei schweren Krankheiten und dem Verlust von Grundfähigkeiten besteht eine Wartefrist von sechs
    Monaten nach Versicherungsbeginn. Die Frist entfällt bei Unfällen und Pflegebedürftigkeit - hier gilt der Versicherungsschutz vom ersten Tag an.
  • Um mit den steigenden Kosten, z.B. durch Inflation, Schritt zu halten, können Sie eine Anpassung der Versicherungssumme und des Beitrags um jährlich 3% vereinbaren.
  • Auch als Variante mit Beitragsrückzahlung abschließbar - die Geschenkidee für Großeltern, Paten u.a.

Erwachsenen-Existenzschutzverischerung

Die wichtigsten Vorteile auf einen Blick:

  • Lebenslange monatliche Rente im Leistungsfall
  • Abschluss und Leistung sind berufsunabhängig
  • Anlassbezogene Erhöhungsopionen der Rente
  • Beitragsfreies BU-/DU-Optionsrecht
  • Verzicht auf das Kündigungsrecht durch den Versicherer
  • monatliches Kündigungsrecht für den Kunden
  • Attraktives Preis-Leistungs-Verhätlnis

Was man sonst noch wissen sollte:

  • Die Existenzschutzversicherung kann im Alter zwischen 16 und 59 Jahren abgeschlossen werden.
  • Der Versicherungsschutz besteht bis zum 65. Lebensjahr.
  • Der Versicherungsnehmer hat vom ersten Jahr an ein monatliches Kündigungsrecht;
    auf dieses ordentliche Kündigungsrecht verzichten wir
  • Bei schweren Krankheiten und dem Verlust von Grundfähigkeiten besteht eine Wartefrist von sechs
    Monaten nach Versicherungsbeginn. Die Frist entfällt bei Unfällen und Pflegebedürftigkeit – hier gilt
    der Versicherungsschutz vom ersten Tag an.
  • Bei Vertragsabschluss besteht die Möglichkeit, ein Optionsrecht für eine Berufsunfähigkeitsversicherung
    zu vereinbaren. Innerhalb von fünf Jahren kann unter bestimmten Voraussetzungen die
    Existenzschutzversicherung – ohne erneute Gesundheitsprüfung – durch einen zusätzlichen
    Berufsunfähigkeitsschutz ergänzt werden. Dies gilt bis zum 45. Lebensjahr.

Sehr gerne sprechen wir persönlich mit Ihnen über Ihre Möglichkeiten.
Kontaktieren Sie uns für einen Beratungstermin vor Ort.